VITA

BÜHNEN - UND KOSTÜMBILDER


2018

DER VOGELHÄNDLER
Regie: TBA _ TBA

WILLKOMMEN
Regie: Horst Johanning _ Contra - Kreis - Theater, Bonn

KISS ME KATE
Regie: Klaus Seiffert _ Nordharzer Städtebundtheater Halberstadt _ Quedlingburg

DIE WOLLEN NUR SPIELEN
Regie: Prof. Axel Beyer _ Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig _ Theater an der Kö, Düsseldorf

DER PANTOFFEL - PANTHER
Regie: Horst Johanning _ Komödie im Bayerischen Hof, München _ Komödie Frankfurt _ Contra-Kreis-Theater, Bonn

AUFGUSS
Regie: René Heinersdorff _ Tournee

OSKAR SCHINDLER´S LISTE
Regie: Lajos Wenzel _ Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig und Tournee

ROBINSON - MEINE INSEL GEHÖRT MIR
Regie: Mark Hartmann - GRETA Junges Grenzlandtheater Aachen

DER NANNY
Regie: Christian Kühn _ Theater an der Kö, Düsseldorf

DINNER FOR ONE -Wiederaufnahme-
Regie: René Heinersdorff _ Comödie Dresden

TBA
Regie: _ Komödie Frankfurt

TBA
Regie: _ Komödie Frankfurt

TBA
Regie: _ Frankfurt


2017

FRANCISCAS MÄNNER
Regie: Pia Hänggi _ Komödie Frankfurt

HIER SIND SIE RICHTIG!

Regie: Udo Schürmer _ Komödie Frankfurt

DIE NERVENSÄGE
Regie: Pia Hänggi _ Komödie Frankfurt

EINE STUNDE RUHE
Regie: Werner Tritzschler _ Grenzlandtheater Aachen

DER PANTOFFEL - PANTHER

Regie: Horst Johanning _ Theater am Dom, Köln _ Münchner Tournee _ Komödie im Winterhuder Fährhaus, Hamburg _ Komödie Berlin

GLAMOUR, GAUNER UND JUWELEN
Regie: Horst Johanning _ Contra - Kreis - Theater Bonn

DINNER FOR ONE
Regie: René Heinersdorff _ Comödie Dresden

AUFGUSS
Regie: René Heinersdorff _ Theater am Kurfürstendamm, Berlin _ Comödie Dresden _ Deutschlandtournee

UNSERE FRAUEN
Regie: Ute Willing _ Theater im Rathaus, Essen _ Comödie Dresden


DAS SAMS
Regie: Bernard Niemeyer _ Junges Theater Bonn

DER SEELENBRECHER
Regie: Anja Junski _ Grenzlandtheater Aachen

HEXENSCHUSS
Regie: Udo Schürmer _ Komödie Frankfurt

SPATZ UND ENGEL
Regie: Daniel Große - Boymann _ Fritz Rémond Theater, Frankfurt

WILLKOMMEN!
Regie: Anja Junski _ Grenzlandtheater Aachen

DER MESSIAS
Regie: Lajos Wenzel _ Contra Kreis Theater Bonn

DER NANNY -Wiederaufnahme-
Regie: Christian Kühn _ Comödie Dresden


2016

AUF UND DAVON

Regie: Pia Hänggi _ Komödie Frankfurt


DER NANNY
Regie: Christian Kühn _ Comödie Dresden

UND EWIG RAUSCHEN DIE GELDER
Regie: Claus Helmer _ Komödie Frankfurt

DER PANTOFFEL - PANTHER
Regie: Horst Johanning _ Contra Kreis Theater Bonn _ Komödie am Kurfürstendamm, Berlin _ Theater an der Kö, Düsseldorf _ Theater im Rathaus, Essen

UNSERE FRAUEN
Regie: Ute Willing _ Theater an der Kö, Düsseldorf _ Theater am Dom, Köln


THE ADDAM´S FAMILY -Das Broadway Musical-
Ausgezeichnet mit dem Theaterpreis 2017 der Fördervereine als BESTE INSZENIERUNG!

Regie: Klaus Seiffert _ Bergtheater Thale _ Nordharzer Städtebundtheater Halberstadt / Quedlingburg

ADIEU UND BIS GLEICH
Regie: Peter Lotschak _ Theater im Rathaus, Essen und Deutschland Tournee

AUFGUSS
Regie: René Heinersdorff _ Komödie im Winterhuder Fährhaus, Hamburg _ Comödie Dresden _ Theater an der Kö, Düsseldorf _ Komödie Frankfurt _ Tournee

DER VORNAME
Regie: René Heinersdorff _ Contra-Kreis-Theater, Bonn _ Komödie im Bayerischen Hof, München

ZAUBERHAFTE ZEITEN
Regie: Thomas Weber-Schallauer _ Tournee, Komödie am Kurfürstendamm, Berlin


2015

DER EINGEBILDETE DOKTOR
Regie: Udo Schürmer _ Komödie Frankfurt

VENEDIG IM SCHNEE
Regie: Horst Johanning _ Contra-Kreis-Theater, Bonn


ZAUBERHAFTE ZEITEN
Regie: Thomas Weber-Schallauer _ Komödie Düsseldorf

AUFGUSS
Regie: René Heinersdorff _ Theater am Dom, Köln_ Komödie im Marquardt, Stuttgart _ Contra Kreis Theater, Bonn _ Komödie Frankfurt

DER LAPPEN IST WEG
Regie: Markus Exner _ Theater Halberstadt _ Theater Quedlingburg

TOUTOU
Regie: Ute Willing _ Theater am Dom, Köln

DER VORNAME
Regie: René Heinersdorff _ Theater an der Kö, Düsseldorf _ Theater am Dom, Köln



2014

ADIEU UND BIS GLEICH
Regie: Peter Lotschak _ Contra-Kreis-Theater, Bonn

ZIEMLICH BESTE FREUNDE
Regie: Ute Willing _ Theater am Dom, Köln

WER HAT TANTE MYRTLE GESEHEN?
Regie: Pia Hänggi _ Komödie Düsseldorf _ Komödie Frankfurt

KALENDERGIRLS
Regie: Helmuth Fuschl _ Komödie Düsseldorf

AUFGUSS
Regie: René Heinersdorff _ Theater an der Kö, Düsseldorf

TOUTOU
Regie: Ute Willing _ Ernst Deutsch Theater, Hamburg


2013

DIE WOLLEN NUR SPIELEN
Regie: Prof. Axel Beyer _ Theater am Dom, Köln

TOUTOU
Regie: Ute Willing _ Theater an der Kö, Düsseldorf _ Komödie am Kurfürstendamm, Berlin _ Comödie Dresden


2012

ACHTUNG DEUTSCH
Regie: Jochen Busse _ Theater am Dom, Köln

DER MANN DER SICH NICHT TRAUT
Regie: Jürgen Wölffer _ Theater am Dom, Köln

HERBSTGOLD
Regie: Folke Braband _ Theater an der Kö, Düsseldorf


2010

SCHÖNE GESCHICHTEN VON MAMA UND PAPA
Regie: Geriet Schieske _ Theater an der Kö, Düsseldorf


2009

SCHÖNE GESCHICHTEN VON MAMA UND PAPA
Regie: Geriet Schieske _ Theater am Dom, Köln

IM HIMMEL IST KEIN ZIMMER FREI
Regie: Pavel Fieber _ Komödie Frankfurt


2008

ENDLICH ALLEIN
Regie: Helmuth Fuschl _ Komödie Düsseldorf

VENEDIG IM SCHNEE
Regie: Ulf Dietrich _ Komödie Düsseldorf

BITTE NICHT STÖREN
Regie: Pia Hänggi _ Komödie Frankfurt


2007

KEIN JOB FÜR SÜNDER
Regie. Wolfgang Spier _ Komödie Düsseldorf

NORMAN BIST DU ES?
Regie: Helmuth Fuschl _ Komödie Düsseldorf


2006

GRAF SCHORSCHI
Regie: Pavel Fieber_ Komödie am Max2, München

ACHT FRAUEN
Regie: Daniel Call _ Komödie Düsseldorf


2005

THE LAST FIVE YEARS
Regie: Daniel Witzke _ Rex Theater Wuppertal

ACHT FRAUEN
Regie: Pavel Fieber _ Fritz Remond Theater, Frankfurt

BUSINESS AFFAIRS
Regie: Stefan Zimmermann, Komödie Frankfurt

DER RAUB DER SABINERINNEN
Regie: Helmuth Fuschl _ Komödie Düsseldorf

LADIES NIGHT (Wiederaufnahme)
Regie: Anatol Preissler _ Komödie Düsseldorf



2004

LADIES NIGHT
Regie: Anatol Preissler _ Komödie Düsseldorf


2003

MERRILY WE ROLL ALONG
Regie: Stefan Huber _ Tor 2 Essen

DIE FLEDERMAUS
Regie: Gregor Horres _ Freilichtspiele Tecklenburg


2002

MY FAIR LADY
Regie: Helga Wolf _ Freilichtspiele Tecklenburg

DAS DSCHUNGELBUCH
Regie. Annette Fischer _ Freilichtspiele Tecklenburg


2001

DIE LUSTIGEN WEIBER VON WINDSOR
Regie: Niels Peter Rudolph _ Folkwanghochschule Essen

JESUS CHRIST SUPERSTAR
Regie: Dean Welterlen _ Freilichtspiele Tecklenburg

IM WEISSEN RÖSSL
Regie: Gregor Horres _ Freilichtspiele Tecklenburg

PINOCCIO
Regie: Michael Ophelders _ Freilichtspiele Tecklenburg

MOMENTE IM WALD
Regie: Wolf Linder _ Alte Aula Essen


2000

THE APPLE TREE
Regie: Matthias Davids _ Zeche Zollverein, Essen

ORPHEUS IN DER UNTERWELT
Regie: Gregor Horres _ Freilichtspiele Tecklenburg

EVITA
Regie: Helga Wolf _ Freilichtspiele Tecklenburg

HELLO/GOODBYE
Regie: John Yost_ Folkwangschule Essen


1999

ANATEVKA
Regie: Nico Rabenald _ Freilichtspiele Tecklenburg


1998

INTO THE WOODS
Regie: Nico Rabenald _ Folkwanghochschule Essen


STUDIUM

ARCHITEKTUR, Fachhochschule Düsseldorf

ABSCHLUSS DIPL. - ING. ARCH. (FH), Diplom


ASSISTENZ

Bühnenbild an der Deutschen Oper am Rhein in der Ausstattungsabteilung mit Bühnenbildnerin Gerda Zientek
für die Produktionen „Katja Kabanowa“, „Der Vetter aus Dingsda“, „Manón“ und „Don Giovanni“



AUSBILDUNG

HERRENSCHNEIDER Städtische Bühnen Osnabrück GmbH im Theater am Domhof

ABSCHLUSS GESELLE


SONTIGE TÄTIGKEITEN

2010 - 2012 Einrichtungsberatung vor Ort für Kunden des Möbelhauses Habitat in Köln
2012 Innenarchitekt Restaurant Venlo, Köln
1996 - 2004 Aushilfstätigkeiten als Ankleider, in der Ton- und Lichtabteilung und der Requisite, Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf/Duisburg
1998 - 2004 Aushilfstätigkeiten im Rechnungs- und Personalwesens des Theater Krefeld/Mönchengladbach

PRAKTIKA

2003 Stadtplanungsamt Duisburg
1993 Praktikum in der Kostümabteilung Niedersächsische Staatsoper Hannover
1991 Praktikum in der Dramaturgie der Städtischen Bühnen Osnabrück GmbH